Bischof Mixa

Nach unten

Bischof Mixa

Beitrag von Admin am Sa Jul 24, 2010 10:16 pm

http://kathspace.com/community/Miriam/blog/bischof-mixa-wurde-zu-unrecht/

"Ich werde jetzt halt ihr Kaplan."
Bischof Mixa übersiedelt ins Franziskanerinnenkloster "Maria Stern" (Bistum Eichstätt). Der Pfarrer und die Menschen vor Ort freuen sich über den prominenten Neuling - Sogar die Jugend findet dies "cool"

Ich freue mich für Bischof Mixa und diese Gemeinde--er kann hier wunderbar wirken und viel Gutes tun.Möge er wieder ganz gesund werden und noch viele Jahre segensreich als Priester im Weinberg des Herrn arbeiten....
Bischof Mixa
ist ein "Vollblutseelsorger" der im Weinbrerg des HERRN weiterarbeiten will und soll!! Natürlich bleibt er immer ein Bischof, aber er zeigt mit dem Kaplan-Wort so meine ich, dass ein Kaplan in der Seelsorge soviel bewirken kann wie ein Bischof oder sogar mehr. Jeder guter Priester ist ein unbeschreiblich großer Segen für uns Gläubige! Meinen herzlichsten Dank auch an Exz.Bf Hanke, er ist einer der guten Hirten, die wir heute leider in Deuschland sehr suchen müssen. Ihm würde ich den Kardinalshut wünsche, das wäre ein Zeichen für alle Bischöfe.


http://www.kath.net/detail.php?id=27466

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 08.10.08

Benutzerprofil anzeigen http://gebetskreis.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten