Bischof Laun fordert Porno Boykott

Nach unten

Bischof Laun fordert Porno Boykott

Beitrag von Admin am Mo März 23, 2009 12:59 pm

Salzburger Weihbischof Andreas Laun fordert in der Zeitschrift "Wiener" den Boykott der derzeit in der Kunsthalle Wien laufenden Ausstellung „The Porn Identity“

Salzburg (kath.ent)
Der Salzburger Weihbischof Andreas Laun hat in einem Interview mit der Zeitschrift "Wiener" zum Boykott der derzeit in der Kunsthalle Wien laufenden Ausstellung „The Porn Identity“ aufgerufen. „Schließen der Ausstellung und nicht hingehen, so lange sie geöffnet ist“, fordert Laun.

Vom Staat verlangt der Salzburger Weihbischof ein Verbot von Pornografie im Internet. „Nicht jede Zensur ist abzulehnen“, so Laun in der Zeitung. "Wenn China und arabische Staaten westliche Internetseiten unzugänglich machen können, warum nicht wir die Webseiten der Pornografie?"
Der Salzburger Weihbischof betonte, dass Pornografie deswegen so verheerend sei, "weil sie die Liebe stört, verunmöglicht,
kaputtmacht und weil sie entartete und kriminelle
Formen der Sexualität fördert.

KathTube: Eine Ex-Nutte erzählt


http://www.kathtube.com/player.php?id=1142

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 08.10.08

Benutzerprofil anzeigen http://gebetskreis.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten